Liebe Eltern,

ganz aktuell letzte Woche hat die Ständige Impfkommision die gute Nachricht veröffentlicht,

dass es nach aktuellen Untersuchungen eine Mehrfachimpfung ( Diphterie, Pertussis, Tetanus, Poliomyelitis, Haemophilus Typ b und Hepatitis B) weniger braucht um Säuglinge/Kinder zu schützen.

Ähnlich wie vor Jahren bei den Pneumokokken konnte gezeigt werden, dass der Schutz bei den Untersuchten mit einer Impfung weniger weiterhin gut ist.

Das sind für uns und unsere Kinder wirklich gute Nachrichten!

Wir werden diese neue Empfehlung natürlich sofort in die Tat umsetzen und nach dem 2+ 1 statt 3+1 Schema impfen.

Lesen Sie gerne auch die Empfehlungen des RKI unter :

https://www.rki.de/DE/Content/Service/Presse/Pressemitteilungen/2020/06_2020.htmll